Schöne Türkränze für fröhliche Stimmung noch am Hauseingang

Schöne Türkränze für fröhliche Stimmung noch am Hauseingang

Der Spätsommer überrascht uns jedes Jahr mit seinen schwankenden Temperaturen draußen, aber wir können es ihm gar nicht übel nehmen, denn diese Saison zeigt uns eine herrliche Blüten-und Farbenpracht. Nach dem langen und kalten Winter brauchen wir  schöne, bunte Farben und damit kommt auch die bessere Laune. Wir stimmen uns schnell auf den kommenden Sommer ein und versuchen diese Fröhlichkeit überall um uns herum zu verbreiten. Genau darum geht es in unserem heutigen Artikel, denn wir haben für Sie herrliche Ideen ausgesucht, wie Sie Ihr Haus noch einladender  machen können. Glück und Frohsinn strahlen noch vom Hauseingang aus und begrüßen Ihre Gäste auf eine einmalige Weise. Denn ein schöner Türkranz signalisiert, hier sind Gäste willkommen! Er ist auch ein besonderer Blickfang, der Ihre Individualität zum Ausdruck bringt. Heißen Sie mit selbst gebastelten Türkränzen Ihre Freunde willkommen! Wie zeigen Ihnen wie! Anhand bunter Türkränze mit herrlichen Blumen und viel Fantasie gemacht.

Der Frühling ist da! Zeigen Sie es auch durch einen herrlichen Blumenkranz an der Haustür!

Türkränze schöne Blumen rosa

  • Wie kann man schöne Türkränze für den Hauseingang selber basteln?

Nun ist auch die Osterzeit vorbei  (in diesem Jahr war sie eigentlich etwas früher als sonst), sodass Sie Ihren Osterkranz durch einen sommerlichen Blumenkranz ersetzen müssen. Selbstverständlich können Sie die Blumen selber bestimmen. Entweder nehmen Sie frische Frühlingsblumen aus Ihrem eigenen Garten.

Nun gibt es diese in Hülle und Fülle. Aber wenn Sie mit frischen Blumen den Türkranz basteln, müssen Sie vorgewarnt sein, dass Sie diese alle paar Tage wechseln müssen. Sie verwelken ganz schnell ohne Wasser. Aus diesem Grund entscheiden sich viele kreative Bastler/Bastlerinnen für künstliche Blumen, die monatelang Ihre Haustür schmücken können. Deshalb raten wir Ihnen: ein kurzer Besuch im Bastelladen hilft, die nötigen Materialien zu besorgen. Dann müssen Sie sich für eine halbe Stunde einfach hinsetzen und den Türkranz basteln. Wie das geht, zeigt deutlich das nächste Video:

  • Türkränze selber binden – Was kann noch in Frage kommen?

Sehen Sie sich lieber zu Hause um, was Sie bereits zur Verfügung haben. Werfen Sie auch einen Blick in den Keller oder auf den Dachboden. Dort entdecken Sie bestimmt viele Sachen für Ihr DIY Projekt. Zum Beispiel ist es nicht immer einfach, einen Ring als Untergrund für den Blumenkranz selber zu binden. Deshalb schlagen wir vor, Ihre schönen Gartenblumen in einem alten Weidenkorb zu arrangieren und ihn so an der Haustür aufzuhängen. Schnell und elegant ist diese Bastelidee, nicht wahr!

Ein Weidenkorb voller wunderschöner Blumen hängt an der Tür anstatt eines Kranzes und zieht alle Blicke an!

Weidenkorb voller schöner Blumen an der Tür




 

 Ein Wagenrad hat eine zweite Chance bekommen und fungiert als Untergrund für den Frühlingskranz.

Türkränze selber basteln Wagenrad

Wie finden Sie diese Bastelidee? Wir hoffen, ganz toll! Denn viele alte Sachen kann man wiederverwenden und diese in der Türdekoration einsetzen. Ein altes Wagenrad bekommt hier eine zweite Chance und wird gekonnt in Szene gesetzt. Das Blumenarrangement ist schlicht und durch eine dekorative Gießkanne ergänzt. So was Schönes sieht man nicht jeden Tag!

Frisches Grün und weiße Blumen heißen jeden Gast willkommen!

Türkränze basteln frisches Grün weiße Blumen



Einzelne Buchstaben können in die Türkränze als Initiale eingebaut werden. Gewöhnlich wird der erste Buchstabe des Familiennamen der Hausbewohner dafür verwendet. Dieser sieht einerseits herrlich aus und rundet den Kranz vollkommen ab. Andererseits deutet dieser Buchstabe  an, wer in diesem Haus wohnt.

Schöne Hortensienblüten umrahmen den Buchstaben und bilden einen wunderbaren Kranz.

Schöne Hortensienblüten

 Ein S aus Blumen ist als Monogramm gebastelt.

Tür als Monogramm

Bevor Sie passende Blumen für Ihre Türkränze aussuchen, stehen Sie bestimmt vor der Qual der Wahl. Herrlich duftende Rosen, bezaubernde Farben der Pfingstrosen, prächtige Hortensien und weiße Margeriten  gehören ausgesprochen zu den Favoriten vieler DIY-Fans. Sie können aber auch den Kranz für Ihre Eingangstür mit Lavendelstielen  basteln, Sukkulenten einbauen und sogar frisch duftende Zitronen. Hier sind Ihrer Fantasie und Kreativität keine Grenzen gesetzt. Unsere Fotogalerie wird Sie genau davon überzeugen.

Also, krempeln Sie die Ärmel hoch und machen Sie sich an die Arbeit. Heißen Sie die neu Saison noch an der eigenen Eingangstür willkommen und genießen Sie die fröhliche Stimmung, die der Sommer mitbringt!

Zarte Farben innerhalb des Hortensienblütenkranzes schmücken die Haustür.

Blumenkranz Hortensien zarte Farben schmücken Haustür

 … und fallen sofort auf!

Türkränze Hortensienblüten

Getrocknete Zweige kann man so zusammenbinden, dass sie als Untergrund des Kranzes dienen.

Türkränze selber basteln

 Hier sind die Sukkulenten mit ins Spiel!

Türkränze selber basteln Zweige Sukkulenten Deko

 

Aber auch frische Zitronen und viel Grün sind sehr eyecatching!

Türkränze Zitronen Grün

 Ein frischer Look, der einladend wirkt!

Türkränze Zitronen

 Es ist völlig Ihnen überlassen, wie Sie die Blumen arrangieren

Margeriten weiß Türkränze selber basteln

 Jeder Blumenkranz ist ein richtiger Blickfang!

Zarte Farben Blumenkranz richtiger Blickfang

 Testen Sie Ihre Kreativität beim Basteln von schönen Türkränzen!

Kreativität testen beim Basteln Türkränze

Versuchen Sie zuerst etwas ganz einfaches zu basteln

Türkränze basteln etwas ganz einfaches als Anfang

 Ein Kranz aus grünen Blättern kann auch sehr attraktiv aussehen, oder?

Kranz aus grünen Blättern selber basteln attraktiv aussehen

Je bunter desto auffälliger ist der Blumenkranz!

Blumenkranz Metallzaun

Sagen Sie einfach „Herzlich willkommen!

Türkränze basteln Gäste willkommen

Schöne Türkränze für fröhliche Stimmung noch am Hauseingang Gallery Images

Leave a Reply